German-Canadian Business Club Köln

Der German-Canadian Business Club Köln ist ein informeller Club, ohne Vereinsstatuten und ohne Mitgliedsbeiträge.
Ein Steering Committee organisiert Veranstaltungen, die traditionell in der sehr schönen "Alten Bibliothek" des Hyatt Hotels - auf der anderen Rheinseite mit Blick auf Kölner Altstadt und Dom - stattfinden. Üblicherweise handelt es sich hier um Mittagsveranstaltungen. Wenn Sie an Kanada interessiert sind, erhalten Sie ab sofort Einladungen zu allen Folgeveranstaltungen.

Schwerpunkt der Referate sind die deutsch-kanadischen Wirtschaftsbeziehungen. Wir versuchen, handelnde Personen zu gewinnen, die einen Insider-Bericht über die Arbeit für deutsch-kanadische Unternehmen geben können. Im vergangenen Jahr sind etwa der deutsche Geschäftsführer der kanadischen Tochter von Smart Technologies, der deutsche Vorstandsvorsitzende des kanadischen Unternehmens ABEbooks oder der Geschäftsführer der Lufthansa CityLine als Referenten aufgetreten.

Wir würde uns freuen, Sie bei einer der nächsten Veranstaltung des Deutsch-Kanadischen Business Clubs in Köln zu treffen.


Intention

Der German Canadian Business Club NRW wurde 1985 gegründet. Er hat sich zum Ziel gesetzt, die deutsch-kanadischen Wirtschaftsbeziehungen zu fördern.

Er ist ein Forum, das vielfältige Möglichkeiten für Begegnungen und des Erfahrungsaustausches in Gestalt von regelmäßigen Meetings und Business-Luncheons mit Gastreferenten bietet.

Das Steering Committee unter der Leitung des Managing Partners der Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei Osborne Clarke Deutschland, Stefan Rizor, organisiert und steuert die Aktivitäten des Clubs.

Die Zugehörigkeit zum Club steht allen an Wirtschaft und Kanada Interessierten offen; sie erfolgt formlos und ist beitragsfrei.

Der German Canadian Business Club ist nicht auf den Raum Köln/Bonn beschränkt; er verfügt vielmehr über enge Beziehungen zu allen Regionen in Nordrhein-Westfalen, aber auch zu den neuen Bundesländern sowie zu den Partner-Clubs in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Ham-burg und Hessen.

Steering Committee

Stefan Rizor LL.M., Osborne Clarke, Köln

Günter Engelke, Deutsch-Kanadische Gesellschaft e.V., Manager Region Rheinland

Arthur Herzog, Außenhandels-Partnerbüro Kanada, Remscheid

Peter Müllejans, ITP AG, Zug

Michael Nißl, Sparkasse KölnBonn, Köln

Nicole Ochs, Sparkasse KölnBonn, Köln

Rainer Virnich, Sparkasse KölnBonn, Köln

Axel Ziegler, Hyatt Regency, Köln


 

© 2009 by
German-Canadian Business Club
Köln

message from our patron
 


S.E. Peter M. Boehm,
Botschafter von Kanada in Deutschland

Ich freue mich, die Mitglieder der Deutsch-Kanadischen Wirtschaftsclubs begrüßen zu dürfen, und möchte mich ganz herzlich für die großartige Arbeit bedanken, die alle sechs Ortsverbände in Deutschland geleistet haben, um engere Handels- und Wirtschaftsbeziehungen zwischen unseren beiden Ländern zu fördern.
>> mehr...

---------------------------------------------------------

Deutsch Kanadische Gesellschaft e.V.
www.dkg-online.de

English • Deutsch